Kurz mal reingeBOBt

Ein geschenkter Sieg zum Saisonauftakt beförderte die Rückkehrer direkt an die Spitze der Kreisklasse A.

Nachdem der SG BOB Eiderkanal der Klassenerhalt in der Kreisliga nicht gelang, ist sie nun zurück in der Kreisklasse A. So wie man über den Abgang einiger Spielerinnen traurig sein kann, so darf man sich aber auch über neue Kräfte für diese Saison freuen.

Im ersten richtigen Spiel gegen den TSV Bordesholm sah das Ganze noch etwas unrund aus. Am Ende gewinnt die Gastmannschaft knapp und riskiert dabei sogar eine blutige Nase (eher unfreiwillig).

An Spieltag 3 war die SG in Kiel und konnte dort mit einem 1:5-Sieg drei Punkte sichern.

Gegen den aktuellen Tabellenführer sicherten sich die BOBs am 4. Spieltag einen Punkt nach dem 2:2-Unentschieden.

Zweistellig wurde das Ergebnis am 5. Spieltag, da siegten die SG BOB mit 10:0 gegen die SG Borgstedt/Brekendorf.

In der klaren Rolle des Favoriten begegnete die SG BOB auf eigenem Rasen am 6. Spieltag der Spielgemeinschaft aus Neudorf-Bornstein und Osdorf, die in Unterzahl angereist ist. Nach der anfänglichen Abtastphase, in der es gewohnt hin und her geht, ließen die BOBs stark nach. In dem Moment als Mannschaftsführerin Schnaars am Spielfeldrand behandelt wurde und somit (aufgrund der Unterzahl der Gäste) wieder Chancengleichheit hergestellt war, ging die SG NB-O in Führung. Die letzte Viertelstunde drängte die SG BOB ihre Gäste in den eigenen Strafraum, um den 1:2-Rückstand auszugleichen, was jedoch nicht mehr gelang.

Dieser schwachen Leistung folgte am 7. Spieltag ein spannendes Spiel in Schacht-Audorf. Es war nass und kalt und dennoch haben sich die Spielerinnen beider Mannschaften bestens verkauft. Spät im Spiel fiel das Siegtor für den TSV.

Bereits am 8. Spieltag begann dann schon die „Rückrunde“, die abermals zweistellig für die SG BOB Eiderkanal ausfiel. Diese siegte daheim mit 10:0 gegen die SG RieWa. Morgen trifft die SG BOB dann im Rückspiel auf den TSV Bordesholm (in Bordesholm).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.