Ich bin dann mal weg…

„Ich bin dann mal weg“, das ist auch der Titel von Kerkelings Geschichte über seine Pilgerreise.

Pilgern werde ich nun nicht, dennoch mache ich mich auf den Weg. Vor mir steht eine Reise, auf der ich vielleicht auch etwas mehr zu mir finden kann. Das Ziel steht – zumindest was die Örtlichkeit betrifft – fest. Eine Rückkehr ist per se zwar nicht auszuschließen, doch vorerst sollte diese ausbleiben.

Um es auf den Punkt zu bringen: Ich ziehe um. Ich ziehe weg. Raus aus dem Norden Deutschlands ins Herz, in den Norden Hessens. Diese Mitteilung kommt für viele sicherlich überraschend, der Entschluss selbst wurde auch sehr spontan getroffen. Bisher gibt es aber auch nur leichte Zweifel daran.

Ich war nie wirklich gefangen, die Tür stand mir offen und es mangelte scheinbar an nichts. Dennoch ziehe ich den Vergleich mit dem goldenen Käfig gern, der mich dennoch irgendwie von vielem abhielt, aber auch vor vielem bewahrte. Doch irgendwann ist es nun mal an der Zeit, dass der Vogel fliegen lernt, auch wenn er damit auf die Schnauze fällt.

Zu einem großen Teil werde ich Sicherheit aufgeben, um mehr Freizeit zu (er)leben.

Die Zeit wird zeigen, wie sich alles entwickelt. Zum aktuellen Zeitpunkt muss ich euch leider die „bittere Pille“ verabreichen, denn dies bedeutet, dass es künftigt* keine Spielberichte und auch keine Fotos mehr vom lokalen Fußball geben wird. Auch meine Position im Vorstand des Vereins wird frei und muss, bitte männlich, neubesetzt werden. Als Webmaster werde ich ihm jedoch erhalten bleiben, denke ich.

Doch wie geht es hier nun weiter? Konkret kann ich diese Frage nicht beantworten. Vielleicht wird diese Seite, dieser Blog dafür von mir genutzt, um Gedanken zu teilen, allgemein oder speziell in Sachen Umzug und den Dingen, die mir dabei widerfahren – vielleicht geht es auch etwas mehr in Richtung Gaming und Streaming. U.U. stirbt diese Seite aber auch, das kann ich ebenso wenig ausschließen.

Jedenfalls möchte ich euch eines schon mal sagen: Vielen Dank für die gemeinsame Zeit!

Gruß S.A.

PS. schon heftig für den ersten Beitrag des Jahres, ich weiß

———————————————————————————————–

*zuletzt blieben diese ja leider aufgrund mangelnder Motivation sowieso schon aus