Spiele vom Sonntag

SG BOB Eiderkanal gegen SG Todenbüttel-Hohenwestedt

Die SG BOB Eiderkanal bewies im Spiel gegen die SG Todenbüttel/Hohenwestedt, dass sie jedem Wetter trotzt und weder Kunstrasen, noch als 9er-Mannschaft spielen zu müssen, sie von ihren drei Punkten abhalten kann. Sie spielten im Regen, im Hagel, im Sonnenschein und sogar im Schnee? Nach guten 90 Minuten stand es 8:1 in Osterrönfeld.
„Spiele vom Sonntag“ weiterlesen

Rendsburg unter Kontrolle

BoRD_T1Wenn der Zweite auf den Letzten trifft, kann es schon mal wie ein Trainingsspiel wirken. Unter blauem Himmel mit Sonnenschein empfingen die Frauen der Borussia 93 ihre Gegenspielerinnen der SG BOB Eiderkanal, die dieses Spiel, passend zum Himmel, in ihren hellblauen Trikots spielen sollten (auf Wunsch des Schiedsrichters) – Rendsburg wie gewohnt komplett in schwarz.
„Rendsburg unter Kontrolle“ weiterlesen

Weitere 3 Punkte für die SG BOB Eiderkanal

Ohne nennenswerte Vorkommnisse schlugen die Frauen der SG BOB Eiderkanal die Frauen aus Neudorf-Bornstein in Osterrönfeld. Den Siegtreffer erzielte Nadine Schnaars in der 19. Minute. Auch in diesem Spiel präsentierten sich die BOBs in alter „Angriff ist die beste Verteidigung“-Manier. Die Möglichkeit weitere Tore zu schießen war (auf beiden Seiten, wenn auch eher auf Seiten der BOBs) gegeben, wurde dann aber doch nicht konsequent genug genutzt. Es war unangenehm kalt, in der zweiten Halbzeit kam Niesel hinzu.

FC Fockbek gegen SG BOB Eiderkanal

BOBF_TEs sah aus wie das perfekte Fußballwetter, als am Samstag in Fockbek die Frauen vom FC Fockbek die Spielerinnen der SG BOB Eiderkanal empfingen. Nur der recht kalte Seitenwind verdarb einem ab und zu das Spielvergnügen – und ich fragte mich, ob er auch ausschlaggebend dafür war, dass das Spiel (vor allem) in der ersten Halbzeit im Mittelfeld feststeckte und einige Spielerinnen mehr Bälle warfen als schossen. Es folgte nämlich ein Einwurf auf den nächsten.
„FC Fockbek gegen SG BOB Eiderkanal“ weiterlesen