Kleider machen Leute

T. Heringhaus sieht die gelbe Karte im Spiel gegen den Wittenseer SV II.Im Heimspiel gegen die zweite Herrenmannschaft des Wittenseer SV präsentierten die Bovenauer erstmals ihre neuen Trikots. Die weißen Hosen und grünen Stutzen wurden nun durch schwarze ersetzt und auch Torwart Funck muss sich nicht mehr in den schmuddeligen, alten, grauen Fetzen zwängen, sondern erstrahl nun stets in einem kräftigen Violett.

Ging den Wittenseern in der zweiten Halbzeit etwa die Puste aus oder haben die Bovenauer in der ersten einfach noch gepennt?
„Kleider machen Leute“ weiterlesen

Vorbericht: Wittenseer SV II in Bovenau

(Foto ausm Heimspiel vom 20.10.13)
(Foto ausm Heimspiel vom 20.10.13)

Nach einer längeren Heimspielpause – das letzte Bovenauer Heimspiel war am 08. März gegen Brekendorf – geht es am Sonntag wieder zur gewohnten Zeit (Anstoß ist um 15 Uhr) in Bovenau zur Sache, denn es müssen drei weitere Punkte her. Das Ziel ist klar: Den ersten Platz halten und aufsteigen!

Empfangen wird die zweite Herrenmannschaft aus Wittensee, die im Hinspiel im September nur knapp mit 3:4 unterlag.